Hilfe für junge Familien und ihre Kinder

Hilfe für junge Familien und ihre Kinder

Forschungsprojekt der HAW Hamburg bietet kostenlose Hilfe für minderjährige Eltern und ihre Kinder Der Fall Jessica verdeutlicht eindringlich, dass Hilfen für risikogefährdete Kinder und ihre Familien früh einsetzen und aufsuchend sein sollten. Dabei geht es unter anderem darum, den Teufelskreis der Weitergabe von Mustern der Vernachlässigung und Misshandlung von einer Generation zur nächsten zu durchbrechen.

Hilfe für junge Familien und ihre Kinder

Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung arbeitet die Fakultät Soziale Arbeit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg an einem Forschungsprojekt zum Thema Frühe Hilfen für Kinder und ihre Familien. Das Forschungsprojekt bietet jungen Eltern, die unter belastenden Lebensbedingungen - wie Minderjährigkeit, allein erziehend, Sozialhilfe empfangend - ihr erstes Kind bekommen, kostenlose Beratung und Hilfe.

Das Forschungsvorhaben unter der Leitung von Prof. Dr. Wolfgang Hantel-Quitmann und Prof. Dr. Gerhard Süß zielt auf eine Förderung der Mutter-Kind-Beziehung von der Schwangerschaft bis zum 2. Geburtstag des Kindes. Dabei soll ein sehr effektives und erfolgreiches Frühinterventionsprogramm aus den USA für deutsche Verhältnisse überprüft und angepasst werden. Der Name des Pro­gramms lautet STEEP (Steps toward effective and enjoyable parenting) und bedeutet eine effek­tive und erfreuliche Elternschaft.

In Kooperation mit der Begründerin von STEEP, Prof. Dr. Martha Erickson, University of Minnesota/USA, und den Partnern der Fachhochschule Potsdam bietet die HAW Hamburg jetzt im Rahmen dieses Forschungs­projekts die Möglichkeit einer Weiterbildung in STEEP an. Träger der Weiterbildung ist das Zentrum für Praxisentwicklung (ZEPRA) der Fakultät Soziale Arbeit der HAW Hamburg. Die Ausbildungsplätze sind auf 20 Personen begrenzt.
Weitere Seiten: Hilfe für junge Familien und ihre Kinder |   Hilfe für traumatisierte Kinder Bewegung macht Jungs wieder stark | Hilfe für junge Mütter im Internet | Auswirkungen - Fernsehen führt zu kalten Herzen | Erziehungsgeld - Onlinehilfe für die Berechnung | Neue Überlebenschancen für Ungeborene - Operationen im Mutterleib | Wenn Kindergartenkinder zu Schulkindern werden | Impfempfehlungen | Informationen über staatliche Hilfen für Eltern | Erkrankung nach der Geburt - die Wochenbettdepression Baby-Blues | Kita-Preis Konzepte zum Übergang von Kita zur Schule von Bertelsmann Stiftung gesucht | Eine Mutter mit vielen Kindern hat seltener eine Allergie | Frühförderung der Kinder | Schnäppchenaktion! Baby Ratgeber CD | Baby-CD Auszeichnung | Neugeborenen Ratgeber | Baby Ratgeber | Baby CD | Baby CD Hilfe | Baby Neugeborene | Vorbereitung aufs Baby